Die Highland Games Hamburg

Hamburg als britischste aller deutschen Städte hat noch keine sportlich ausgerichteten Highland Games und wir ändern das. Die unter dem Begriff Highland-Games zusammengefassten Sportarten sind allesamt exquisite Outdoor-Sportarten, und ihr könnt das Training und die Events als Lifestyle-Veranstaltungen in eure Fitness-Aktivitäten integrieren. Wer heutzutage körperlich und geistig auf der Höhe sein will, trainiert vielseitig. Die Übungen der Highland Games sind vergleichsweise verletzungsarme und Muskulatur-trainierende Sportarten, und sie sind auch ein idealer Ausgleich und Stimulus für Körper und Geist, gerade in unserer bewegungsarmen Zeit. Die ab 2022 jährlich ausgetragenen Hamburger Highland Games und das dazu gehörige, ganzjährige und ganzheitliche Training sollen als ein neues, zum allgemein wachsenden Interesse an Fitness- und Gesundheitsaktivitäten passenden Event werden. Hierfür veranstalten wir ab 2022 die Hamburger Highland Games und Meisterschaften.

Bei den Highland Games in Hamburg bieten wir insgesamt 10 Disziplinen an. Diese können in Einzel- und Mannschafts-Wettbewewerben ausgeübt werden. Teamwettkämpfe, Einzelwettkämpfe und Heavy Events.

 

Der Newsletter für Highlander

September 2022:
Die ersten Highland Games in Hamburg

Alle Infos zum ersten Event der Highland Games Hamburg. Egal ob Anmeldung, Anfahrt, Geländeplan, Wettkämpfe oder Infos zu den einzelnen Disziplinen, hier findest du alles was du wissen musst.

Die Geschichte der Highland Games

Unsere Sponsoren

Mit dem News-Blog auf dem laufenden

Shop für Highlander

Partner und Sponsoren

google-site-verification=cDGF4L3fEy0wvkbH_llhRMXRvqiA-dgLoi2j1MsyhoY